Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Datenverarbeitungs- und Datenschutzrichtlinie

DATENVERARBEITUNG & DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Stand: Januar 2021

Diese Richtlinie legt die Grundlage fest, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, wenn Sie unsere Website, unsere digitalen Anwendungen (Apps) nutzen und/oder sich für Newsletter, Wettbewerbe und andere Marketingaktivitäten im Geschäft oder online anmelden.

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte überprüfen Sie diese Seite daher regelmäßig.

 

INFORMATIONEN ÜBER UNS

Keychron ist der für Ihre personenbezogenen Daten verantwortliche Verantwortliche (in dieser Datenschutzrichtlinie als „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet). Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder Ihrem Umgang mit unserer Website oder unseren Apps haben, können Sie uns unter support@keychron.com kontaktieren.

 

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Sie stellen uns einige oder alle der folgenden Informationen zur Verfügung, wenn Sie Waren auf unserer Website kaufen, ein Kundenkonto bei uns registrieren, eine unserer Apps nutzen, uns kontaktieren oder sich für Newsletter und andere Marketingaktivitäten anmelden in unseren Shops oder online:

  • Ihre Identitäts- und Kontaktdaten – umfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift/Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse (falls abweichend) und Ihre Kontakttelefonnummer;

  • Ihre Zahlungsdaten – Ihre Bankdaten und Zahlungskartendaten; Ihre Zahlungstransaktionen werden jedoch von der übernehmenden Bank verschlüsselt, sodass wir keine von Ihnen übermittelten Zahlungskartendaten speichern;

  • Ihre Profildaten – wenn Sie ein Kundenkonto registrieren, umfasst dies das Profil, das Sie erstellen, um sich beim Herstellen einer Verbindung zu unserer Website und unseren Apps zu identifizieren (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts) sowie andere Daten über Einkäufe und Ihre persönlichen Vorlieben; Und

  • Zusätzliche persönliche Daten – Auf Wunsch können Sie uns auch zusätzliche persönliche Informationen wie Ihr Geburtsdatum, Geschlecht, Produktpräferenzen und Interessen zur Verfügung stellen. Diese zusätzlichen Informationen werden von uns nur zum Zweck der Verkaufsanalyse gesammelt und gespeichert, um uns dabei zu helfen, unser Geschäft zu verstehen und zu verbessern, sowie für den Zweck von Direktmarketing, zu dem Sie möglicherweise ausdrücklich Ihre Zustimmung gegeben haben. Für Informationen zum Direktmarketing klicken Sie hier hier 

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Wir erfassen keine Kategorien sensibler personenbezogener Daten und diese Website ist nicht für Kinder gedacht. Daher erfassen wir wissentlich keine Daten über Kinder.

Informationen, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website oder unsere Apps nutzen

Wenn Sie mit unserer Website und unseren Apps interagieren, erfassen wir außerdem automatisch Nutzungs- und technische Daten (unten beschrieben) über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und -Muster. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten Kekse.

Nutzungsdaten – umfassen Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben, sowie Informationen darüber, wie Sie unsere Website und unsere Apps nutzen;

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich (der Besucher) damit einverstanden, dass Dritte Ihre IP-Adresse verarbeiten, um Ihren Standort zum Zweck der Währungsumrechnung zu bestimmen. Sie stimmen auch zu, dass diese Währung in einem Sitzungscookie in Ihrem Browser gespeichert wird (ein temporäres Cookie, das automatisch entfernt wird, wenn Sie Ihren Browser schließen). Wir tun dies, damit die ausgewählte Währung beim Surfen auf unserer Website ausgewählt und konsistent bleibt, damit die Preise in Ihre Landeswährung (die des Besuchers) umgerechnet werden können.

Technische Daten – beinhaltet:

      • Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden;

      • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL)-Clickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben; Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouseovers) und Methoden zum Verlassen der Seite, Verkehrsdaten mobiler Anwendungen, Weblogs und andere Kommunikationsdaten ;

      • Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, um auf unsere Website oder eine unserer Apps zuzugreifen, den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, eine eindeutige Gerätekennung (z. B. die IMEI-Nummer Ihres Geräts, die MAC-Adresse der drahtlosen Netzwerkschnittstelle des Geräts oder das Mobiltelefon). vom Gerät verwendete Telefonnummer), Informationen zum Mobilfunknetz, Ihr mobiles Betriebssystem, die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Browsers, Zeitzoneneinstellungen);

Sonstiges – Wir erhalten möglicherweise auch Informationen von Dritten, mit denen wir eng zusammenarbeiten, beispielsweise Online-Modehandelsplattformen, Lieferservices, Kreditauskunfteien und Betrugspräventionsagenturen.

 

WOFÜR WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Das Datenschutzrecht in der EU erlaubt es uns, personenbezogene Daten zu sammeln, zu verwenden, zu speichern und zu übertragen, wenn wir einen oder mehrere der folgenden Zwecke damit verfolgen:

  • Um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen; oder

  • Sofern erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen; oder

  • Sofern dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist, sofern Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen); oder

  • Aus anderen Gründen, wenn Sie diesen Zwecken ausdrücklich zugestimmt haben.

Nachfolgend finden Sie die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung und/oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nutzen:

  • Bearbeitung Ihrer Bestellung, einschließlich Zahlungsannahme, Lieferung von Produkten und etwaiger Kundendienste wie Stornierungen und Rücksendungen;

  • Identitätsüberprüfung und Bonitätsprüfung;

  • Um Sie über den Fortschritt Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten, kommunizieren wir mit Ihnen in der Regel per E-Mail über Ihre Bestellung, wir oder unsere Kuriere können Sie jedoch auch telefonisch kontaktieren;

  • wo Sie sich bei uns registriert haben, zur Bearbeitung und Verwaltung Ihres Kontos;

  • Verarbeitung von Informationen, die Sie für die Teilnahme an Wettbewerben, Werbeaktionen oder Umfragen benötigen;

  • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;

  • Analyse von Verkäufen, um uns zu helfen, unser Geschäft zu verstehen und zu verbessern;

  • Verwaltung, Analyse und Bewertung unserer Website und Apps und ihrer Leistung, um unser Geschäft zu verstehen und weiterzuentwickeln sowie zur Verbesserung und Optimierung unserer Website und aller Apps; Und

  • im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Website und unsere Apps sicher und geschützt zu halten.

Direktmarketing Für Direktmarketing-Kommunikationen benötigen wir Ihr Einverständnis. Wenn Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing von uns gegeben haben, sei es über unsere Website, Apps oder im Geschäft, können wir die von Ihnen angegebenen Informationen verwenden für:

  • Bereitstellung von Direktmarketing, Werbung und Updates von uns für Sie, z. B. um Sie über bevorstehende Veranstaltungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote sowie Updates und Informationen über uns zu informieren;

  • Messung und Verständnis der Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen und anderen anbieten; Und

  • Ihnen und anderen Nutzern unserer Website und unserer Apps Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die Sie oder sie interessieren könnten.

Sie können sich jederzeit vom Direktmarketing abmelden, indem Sie am Ende der E-Mail auf die Schaltfläche „Abbestellen“ klicken.

Cookies: Für die Verwendung von Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie, indem Sie auf klicken hier.

 

MIT WEM WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN TEILEN

Wir können Ihre Informationen innerhalb der weitergeben Schlüsselchron und an unsere ausgewählten Dritten für die oben genannten Zwecke. Zum Beispiel:

  • Payment Acquiring Services zur Abwicklung Ihrer Zahlung;

  • Liefer- und Kurierunternehmen zur Zustellung Ihrer Bestellung;

  • Kreditauskunfteien und Betrugspräventionsagenturen zur Bonitätsprüfung und Identitätsprüfung;

  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website und Apps unterstützen;

  • Build- und Hosting-Dienstleister, die uns bei der Wartung der Software unterstützen, die unsere Website und unsere Apps betreibt. Sie stellen uns Berichtsstatistiken zur Verfügung und verwenden in unserem Namen Cookies, um die Personalisierung und Anmeldefunktion von Websites oder Apps zu ermöglichen. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Kekse

  • Wenn Sie sich für Direktmarketing entschieden haben, werden von uns Drittanbieter, Affiliate-Marketing-Agenturen und Werbenetzwerke damit beauftragt, in unserem Namen relevante Mitteilungen für Sie auszuwählen und bereitzustellen.

Wir verpflichten alle von uns beauftragten Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese gesetzeskonform zu behandeln. Diese Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Weisungen und nicht für eigene Zwecke verarbeiten.

Von Zeit zu Zeit fragen wir Sie möglicherweise, ob Sie von anderen ausgewählten Dritten kontaktiert werden möchten, beispielsweise im Rahmen einer gemeinsamen Werbeaktion oder einer Zusammenarbeit. Wenn wir dies tun, stellen wir Ihnen auch einen Link zur Datenschutzrichtlinie dieses Dritten zur Verfügung, damit Sie entscheiden können, ob Sie von diesem kontaktiert werden möchten oder nicht. Wenn Sie dem zustimmen (durch ein ausdrückliches Opt-in), wäre dieser Dritte der Datenverantwortliche für alle Aktivitäten von ihm, denen Sie zugestimmt haben.

Links zu anderen Organisationen

Unsere Website und/oder unsere Apps können von Zeit zu Zeit Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link folgen, haben diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

 

Abmeldung von Marketing- und Präferenzaktualisierungen

Wenn Sie kein Direktmarketing und keine Updates mehr von Keychron erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile der E-Mail klicken oder den Link „Von allen abmelden“ im E-Mail-Einstellungscenter verwenden, das über die E-Mails zugänglich ist. Sie können Ihre Einstellungen auch im E-Mail-Einstellungscenter ändern. Alternativ können Sie eine E-Mail an support@keychron.com senden.

Für Cookies (einschließlich solcher, die Bannerwerbung ermöglichen) ist ein separates Opt-Out erforderlich. Klicken Sie bitte darauf hier für weitere Details.

 

SICHERHEIT IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Unsere Website und Apps verfügen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert. Wir haben außerdem Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verstößen gegen den Schutz personenbezogener Daten eingerichtet.

Wenn Sie ein Passwort gewählt haben, das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Website oder unserer Apps ermöglicht, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, ein wirksames und sicheres Passwort zu wählen und Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben.

Wir empfehlen, nur eine Verbindung zu sicheren drahtlosen Netzwerken herzustellen, denen Sie vertrauen, um das Risiko zu verringern, dass Unbefugte Ihre Online-Aktivitäten abfangen. Seien Sie sich der Risiken bewusst, die mit der Nutzung von öffentlichem WLAN verbunden sind.

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die angeblich von Keychron stammt und in der Sie nach personenbezogenen Daten gefragt werden, antworten Sie bitte nicht auf die E-Mail, sondern teilen Sie uns bitte mit, dass dies geschehen ist, damit wir überprüfen können, ob die E-Mail echt ist.

 

AUSSERHALB DES EWR – DATENSPEICHERUNG UND -ÜBERTRAGUNG

Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert werden, um mit Mitgliedern des Keychron und Dritten zusammenzuarbeiten, die wir bei der Umsetzung der genannten Zwecke einsetzen oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übermitteln, stellen wir sicher, dass ihnen ein angemessenes Schutzniveau geboten wird, indem wir eine der folgenden Sicherheitsmaßnahmen anwenden:

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Länder übermitteln, deren Datenschutzgesetze das gleiche Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten wie der EWR.

  • Wir können Vertragsklauseln mit Empfängern verwenden, die bedeuten, dass diese Ihre personenbezogenen Daten mit dem gleichen Schutzniveau wie im EWR schützen müssen;

  • Wir können personenbezogene Daten an Organisationen übermitteln, wenn diese Teil des Privacy Shield-Rahmenwerks sind, das von ihnen verlangt, einen ähnlichen Schutz zu bieten wie personenbezogene Daten, die zwischen europäischen Ländern und den USA ausgetauscht werden.

 

WIE LANGE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFBEWAHREN?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Sie Kunde sind. Danach können wir sie noch länger aufbewahren, um auf etwaige Fragen oder Beschwerden zu antworten und die notwendigen Aufzeichnungen zu führen, um rechtliche, buchhalterische oder Berichtspflichten zu erfüllen. Wir können Ihre Daten auch für Forschungs- oder Statistikzwecke aufbewahren.

 

DEINE RECHTE

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen oder uns zu bitten, diese zu löschen, zu entfernen oder deren Verwendung einzustellen, wenn für uns keine Notwendigkeit besteht, sie aufzubewahren. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht verwenden sollten. Beachten Sie jedoch bitte, dass es rechtliche oder andere offizielle Gründe geben kann, warum wir Ihre Daten aufbewahren oder verwenden müssen.

Ihre datenschutzrechtlichen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten werden im Folgenden kurz zusammengefasst. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an support@keychron.com senden.

  • Fordern Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten an (allgemein bekannt als „Zugriffsanfrage einer betroffenen Person“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und zu überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

  • Fordern Sie die Berichtigung der personenbezogenen Daten an, die wir über Sie gespeichert haben. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, unvollständige oder unrichtige Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen zu lassen. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen.

  • Fordern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein triftiger Grund dafür besteht, dass wir sie weiterhin verarbeiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Antrag auf Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen, über die wir Sie gegebenenfalls nach Eingang Ihres Antrags informieren, möglicherweise nicht immer nachkommen können.

  • Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und Ihre besondere Situation etwas enthält, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sie sich auf Ihre Grundbedürfnisse auswirkt Rechte und Freiheiten.

  • Beantragung einer Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In den folgenden Fällen können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen; (b) wenn unsere Nutzung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; © wenn Sie von uns verlangen, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) Sie haben Einspruch gegen die Verwendung Ihrer Daten durch uns eingelegt, wir müssen jedoch prüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung haben.

  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Nutzung Sie uns zunächst Ihre Einwilligung erteilt haben oder für die wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Direktmarketing und Cookies) auf Ihre Einwilligung verlassen. Dies hat keinen Einfluss auf eine Verarbeitung, die bereits vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung oder einer Verarbeitung aus anderen Gründen durchgeführt wurde. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr anbieten.

Möglicherweise müssen wir Sie um bestimmte Informationen bitten, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf die Ausübung anderer Rechte) sicherzustellen. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten müssen Sie keine Gebühr zahlen und wir versuchen, alle Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter support@keychron.com